• Der Junge, der eine Katze wurde ...: Roman (German Edition) by Manfred Schloßer

    By Manfred Schloßer

    WAHNSINN:
    Danny Kowalski kehrt zurück...!
    ... der Autor wagt sich an eine vierteilige Trilogie:
    die beste, seit Douglas Adams 1992 Teil five der
    vierbändigen Trilogie von „Per Anhalter durch die
    die Galaxis“ erscheinen ließ .... !!!!
    Zumal jeder der vier Danny-Kowalski-Romane von
    Manfred Schloßer kann auch für sich gelesen werden!
    Es klingelte an der Tür.

    Ich öff nete, und mein Romanheld Danny Kowalski stand vor mir...
    Und ich dachte mir: „Aber wie sieht der denn aus? So zerzaust und struppig, speedy wie eine wild lebende Katze...!?“

    „Keine Leiche, keine Kohle...“
    Manfred Schloßers allerneuester und dritter Roman hat auch, aber nicht nur mit
    Reisen zu tun. Vielmehr ist ein Krimi entstanden, und zwar ein deutscher Krimi,
    der zumeist im westfälischen Ruhrpott spielt, aber die Handlung führt den Leser in
    einem Zeitraum von zehn Jahren auch einmal rund um die Erde...
    WOCHENKURIER HAGEN, Februar 2011

    Der junge Danny Kowalski nahm
    Ende der 60er Jahre in Süd-Holland
    einen LSD-Trip, von dem er
    nicht mehr runter kam...
    Es folgte eine abenteuerliche Odyssee
    durch das Amsterdam der Hippies,
    durch die Wälder des Niederrheins
    und entlang der Flüsse und Kanäle
    Westfalens, in deren Verlauf Danny
    sich in eine Katze verwandelte...

    Show description

  • Das Alphabet der Zeit (German Edition) by Gerhard Roth

    By Gerhard Roth

    Ein Wunder der Erinnerung, ein Triumph autobiographischer Literatur
    Die erste Erinnerung ist ein flackernder Schwarzweißfilm: wintry weather 1945, ein Fliegerangriff auf einen Zug, den das variety überlebt. Zwanzig Jahre später ist aus dem variety ein junger Medizinstudent geworden, der in der Anatomie der Grazer Universität Leichen seziert und heimlich ersten Schreibversuchen nachhängt. Dazwischen entfaltet sich ein Leben in unvergesslichen Geschichten und exemplarischen Szenen: meisterhaft und aus dem überwältigenden Reichtum der Erinnerung erzählt Gerhard Roth von den Bedrängnissen durch Elternhaus, Schule und faith, aber auch von der Flucht in die Wunderwelten des Kinos und der Literatur und vom Glück, Menschen zu begegnen, die das eigene Leben für immer verändern.
    Mit Aufrichtigkeit und Hingabe erzählt Gerhard Roth vom Rätsel der Kindheit und dem Wagnis des Erwachsenwerdens: von der Entdeckung des eigenen Ich und dem Weg ins Leben, vom Gang der Zeit und dem Wunder der Erinnerung.

    Show description

  • Japan Inc. (German Edition) by Karl Pilny

    By Karl Pilny

    Die politische und moralische Katastrophe Japans gespiegelt im nuklearen GAU Einzigartige Mischung aus hochbrisanten Fakten, topaktuellen Ereignissen und beklemmend realistischer Fiktion Atomenergie, bakteriologische Kampfmittel, die japanische Mafia der Yakuza, eine Geiselnahme im Shanghai global monetary middle - wir schreiben das Jahr 1 nach der Katastrophe von Fukushima im März 2011. Die alte Rivalität zwischen Japan, China und Korea findet durch die Tatsache, dass sich Nippon nach Fukushima noch schneller im Sinkflug befindet, neue Nahrung und befeuert den Nationalismus auf allen Seiten. Karl Pilny ist mit diesem Buch ein Politthriller der Extraklasse gelungen. Während eines Empfangs im spektakulären Wolkenkratzer des Shanghai global monetary middle bringen chinesische Studenten three hundred Geiseln in ihre Gewalt, um auf die noch immer ungesühnten japanischen Kriegsverbrechen in Nanking 1937 und im Zweiten Weltkrieg aufmerksam zu machen. Insbesondere wollen sie auf die Menschenversuche der ominösen »Einheit 731« hinweisen, deren Forschungsergebnisse bis heute Verwendung finden. Welche Rolle spielen hierbei die Waguni, ein verschwörerisches Netzwerk aus Wirtschaftsführern, Teilen des Militärs und nicht zuletzt der mächtigen Yakuza in Japan? Die Welt steht am Rand einer militärischen Eskalation. Nur der Anwalt Jeremy Gouldens, der eigentlich seine verschleppte Liebe, Cathy Wong, aus den Klauen der Mafia befreien will, kann sie aufhalten. Autorenporträt Karl Pilny, geboren 1960, gilt als einer der profundesten deutschen Asienkenner. Der Wirtschaftsanwaltarbeitete bei internationalen Anwaltskanzleien in Asien und Europa. Pilny, der heute in Berlin und Zürich lebt, verbrachte Jahre in Japan und hat mit »Das asiatische Jahrhundert«, »Tanz der Riesen« und »Tiger auf dem Sprung« drei vielbeachtete, spannungsreiche Sachbücher über die wachsende Bedeutung des asiatischen Wirtschaftsraumes für unser globales Jahrhundert verfasst. »Japan Inc.« ist sein erster Roman.

    Show description

  • Helter Skelter (German Edition) by Rolf Silber

    By Rolf Silber

    Erinnern Sie sich? Sommer 1970, die Beatles hatten sich gerade getrennt, es roch nach Systemveränderung. Ausbeutung, Klassenkampf und Revolution waren die Schlagworte, die geflüstert oder skandiert wurden. Percy Sledges “When a guy loves a lady“ ließ die Herzen schmelzen, lange Haare und Fransenjacke gehörten zum Outfit und hinter jeder Ecke schien der Verfassungsschutz zu lauern.
    Sommer 1970, bewegte Zeiten additionally, als Ronald „Donald“ Jakobson, ein siebzehnjähriger Gymnasiast, Hippie und angehender Comiczeichner, und seine Freunde versuchen, Antworten auf die wesentlichen Fragen des Lebens zu finden: Wer bin ich? used to be will ich einmal sein? Warum bin ich immer noch hier? Und: Wo findet die nächste social gathering statt?
    Schwer gebeutelt vom heftigen Frühjahrsrauschen ihrer Sexualität, vom chronischen Frauenmangel und von den Auseinandersetzungen mit ihren Vätern, haben sie harte Zeiten durchzustehen. Sie proben den Aufstand, arrangieren konspirative Treffen, planen Teach-Ins über den Vietnamkrieg und hoffen, dass sie nicht gerade Hausarrest haben, wenn die Revolution stattfindet. Haschisch und Apfelwein stehen hoch im Kurs und guy sinniert über den Prozess, den die besitzlosen Massen dem Kapital machen werden, oder über Wilhelm Reichs „Die Funktion des Orgasmus“.

    Donald, der sich zum Comiczeichner berufen fühlt, sieht sein Utopia weniger in der revolutionären Pflicht, als vielmehr in Entenhausen. Statt „von Lenin zu lernen“, studiert er die Tuscheschwünge von Walt Disney. „Mir conflict zwar klar, dass er und sein Imperium der Kinderträume Teil der amerikanischen Offensive im Kulturweltkrieg warfare, aber ich träumte davon, eines Tages die bildnerische Synthese zwischen Donald Duck und Bertolt Brecht hinzubekommen.“
    Helter Skelter von den Beatles ist, laut Donald, das musikalische Allheilmittel zur Krisenbewältigung, aber auch Ausdruck der Irrungen und Wirrungen, die die Freunde durchzustehen haben, bis jeder seinen Weg findet ( der durchaus auch ins einst so leidenschaftlich bekämpften Spießbürgertum führen mag). Rolf Silber, Drehbuchautor und Filmregisseur, schildert in seinem Debütroman einen Sommer auf dem Dorf. So kann guy zwischen südhessischen Kartoffelfeldern zuweilen den „Fänger im Roggen“ entdecken, an Baudenkmälern deutscher Biederkeit leuchtet etwas vom „American Grafitti“ und die Leiden modify und junger Werther sind denen des jungen Donald gar nicht unähnlich.
    Amüsant, treffend, eine Hommage an die verrückten Siebziger, die auch auf dem Dorf durchaus wild waren.

    Show description

  • Fontane als Biograph (Schriften Der Theodor Fontane by Roland Berbig

    By Roland Berbig

    Biographisches durchzieht Fontanes vielgestaltige literarische Arbeit wie ein roter Faden. Diesem wird in der Publikation, an der sich foreign renommierte Fontane-Forscher beteiligten, erstmals nachgegangen. Das Resultat ist erstaunlich: Bis jetzt eher vernachlässigte Werkteile erfahren erstmals eine gründlichere Untersuchung, und beinahe alle Beiträge erlauben Rückschlüsse auf das erzählerische Hauptwerk. Unter Einbeziehung der Biographieforschung und anderer Fachdisziplinen (Geschichts- oder Kunstwissenschaften) eröffnet sich ein neuer, produktiver Zugang zu Fontanes Gesamtwerk.

    Show description

  • Du und ich - Gedichte über Freundschaft und Liebe (German by Marion Neuhauß

    By Marion Neuhauß

    Liebe und Freundschaft schenken uns glückliche Momente, geben uns Halt, spenden uns Trost. Erfüllen uns mit großer Dankbarkeit und bereichern unser Leben.
    Die Gedichte in diesem Buch spiegeln diese Gefühle wider, wollen sie aus dem Verborgenen holen. Sie lassen Bilder vor unserem Auge entstehen und rufen Erinnerungen in uns wach, die unser Herz erwärmen.
    Begleitet werden die Gedichte von Fotos, die unseren Gedanken Raum zur Entfaltung geben und in denen guy sich verlieren kann.
    Das Buch ist ein ideales Geschenk für Freunde, denen guy auf diesem Weg 'Danke' sagen möchte. Oder auch ein Geschenk für sich selber, indem guy sich Zeit und Muße für seine Gedanken und Gefühle nimmt.
    Freundschaft und Liebe - es gibt nichts Schöneres!

    Show description

  • Inferno: Die Kunstsammlung (German Edition) by Dino Di Durante,Angelo Acosta,Armand Mastroianni,Amela

    By Dino Di Durante,Angelo Acosta,Armand Mastroianni,Amela Arapovic,Petra Moos

    "Inferno - Die artwork assortment" von Dino Di Durante ist ein Vollfarb-Buch von einer 72-Werke umfassenden Kunstsammlung basiert auf Dantes "Inferno" Geschichte. "Inferno" ist der erste Teil des literarischen Meisterwerks - die "Göttliche Komödie" - von Dante Alighieri, die zweitgrößte christliche Geschichte nach dem Evangelium

    Dies ist eine völlig neue, tiefe und faszinierende imaginative and prescient der Hölle von Dino Di Durante, der dieses Meisterwerk in seiner ursprünglichen italienischen Sprache seit über 30 Jahren untersucht hat. Dieses Buch ist die beste Wahl als Begleiter und Sichtkontakt zu einem Inferno-Buch das je veroeffentlicht wurde.

    Die meisten Kunstwerke wurden in einem movie mit dem Titel "Dante's Hell lively" (DVD auf Amazon.com verfügbar) mit Eric Robert als Dante's Stimme vorgestellt. Die italienische model mit dem Titel "Inferno Dantesco Animato", enthaelt, neben vielen anderen bekannten Persönlichkeiten, die Stimme von Vittorio Gassmann als Dante. Beide Versionen premierten im Cannes-Filmfestival.

    Die gesamte Kollektion wird 2016 in den kommenden movie "Inferno von Dante" mit mehr als 30 Künstlern und Wissenschaftlern aus den Vereinigten Staaten und Italien vorgestellt werden, dazu auch eine Mitarbeit von einem Vatikan-Priester.

    Show description

  • Zeitschrift für Ideengeschichte Heft VII/2 Sommer 2013: by Martin Bauer,Jens Hacke

    By Martin Bauer,Jens Hacke

    «Seien wir realistisch», conflict im Mai ’68 auf Pariser Hauswänden zu lesen, «fordern wir das Unmögliche!» An Paradoxien dieses Typs hat die Gegenwart allen Geschmack verloren. Auch wenn ihr die Zukunft am Herzen liegt, begegnet sie dem Unmöglichen mit kalter Schulter. Ihr großes Thema sind die Möglichkeiten, sind zukünftige Chancen und sich bietende Gelegenheiten, die jetzt zu ergreifen sind – politisch, ökonomisch und sozial. Wie aus Optionen kraft raffinierter Mathematik berechenbare Risiken werden, lautet die Grundfrage. Und an sie schließt unter Umständen ein nächstes challenge an: used to be zu tun ist, wenn sich die Berechnungen als irrig erweisen. Dann kehren die kalkulierten Risiken nämlich in Gestalt unwägbarer Gefahren zurück, beispielsweise als radioaktive Strahlung oder ökonomische Krise, die ganze Volkswirtschaften mit bankrotten Banken, insolventen Versicherungen und ruinierten Pensionsfonds konfrontiert. Angesichts solcher Ereignisse investiert guy nicht ins Unmögliche. Stattdessen interessiert die Unerbittlichkeit der Tatsachen. Das Reale macht sich als die Differenz zwischen Erwartung und Erfahrung geltend, als der Widerstand, der alle Prognosen blamiert.
    In diesen Situationen schlägt die Stunde des Neorealismus. Gefordert wird der ernüchterte Blick, die illusionslose Anerkennung des Faktischen. «Die Sachen selbst» werden auf die Bühne gebeten. Im Namen eines Absolutismus der Wirklichkeit soll das Gerede ein Ende haben und alles Moralisieren aufhören. Subjektivität und mit ihr das Seelische überhaupt gerät unter Verdacht. Die trockene Prosa von Protokollsätzen wird charmant: «Hier, jetzt, grün.» Kein Wunder, wenn «Alternativlosigkeit» zum Schlüsselwort avanciert, das Sachverstand anzeigt und Beschlüsse mit kollektiver Verbindlichkeit versorgt, die im Grunde doch keine Entscheidungen sein können, weil sie ihrem Anspruch nach nur exekutieren, used to be die eiserne Logik der jeweiligen Sache fordert. Wie sagt die Kanzlerin? «Eine intestine geführte Akte ist ein Wert an sich selbst.»
    Freilich hatte der Realismus in den Geistes-, Sozial- und Humanwissenschaften der jüngeren und jüngsten Vergangenheit einen schlechten Leumund. Zwar hatte seine Exzellenz, Herr Dr. Lacan, strikt und früh zwischen dem «Symbolischen», «Imaginären» und «Realen» unterschieden, zugleich aber wissen lassen, das Reale bezeichne in seinem triadischen check in das schlechthin Unrepräsentierbare. So konnte die Welt des Wirklichen im entgrenzten Kulturalismus der zurückliegenden vier Dekaden nicht sein, «was der Fall ist». Wer sich nicht der Naivität wollte bezichtigen lassen, hatte mit der Konstruiertheit der Wirklichkeit auch die Kontingenz ihrer Konstruktion zu betonen, womit sich der Sozialkonstruktivismus einen explizit historischen Sinn verschaffte. Normative Wissenschafts- oder Erkenntnistheorie ließ sich so nicht mehr praktizieren. An ihre Stelle trat eine konstruktivistische Sozialgeschichte des Wissens, die viele Gesichter hatte und ebenso viele Wirklichkeiten entdeckte.
    Einen schmerzhaften Stachel im Fleisch des sozialkonstruktivistischen Konsensus platzierte Ian Hacking, kanadischer Wissenschaftsphilosoph am Collège de France, mit einer ironischen Bemerkung. Er vermutete sinngemäß, dass die Bereitschaft, eine physikalische Größe wie die Erdanziehungskraft «g» bloß für eine soziale Konstruktion zu halten, proportional zur Flughöhe abnehme. Tatsächlich mehren sich seither die Anzeichen für eine Trendumkehr. Es magazine lediglich modischer Überdruss, vielleicht aber auch eine ernster zu nehmende Skepsis sein, auf die der sozialkonstruktivistische mainstream mittlerweile in den Kulturwissenschaften stößt. So empfiehlt es sich, erste Probebohrungen an Ortschaften vorzunehmen, die in der Kunst wie in der politischen Theorie den Kontakt zum Realismus immer gehalten hatten. Es scheint heute nicht mehr unmöglich zu sein, neuen Realismus zu fordern.

    Show description

  • 1 3 4 5 6 7 17